Jobs nach Städten Jobs nach Unternehmen Ingenieur Karriere-Ratgeber für Arbeitgeber

Unsere Job-Kategorien:

Vertriebsingenieur Maschinenbauingenieur Bauingenieur Wirtschaftsingenieur Projektingenieur Elektroingenieur Techniker
keyvisual_alt keyvisual_alt
Jobs werden geladen

Was ist das Berufsbild für Maschinenbautechniker?

Maschinenbautechniker sind staatlich geprüfte Techniker der Fachrichtungen Maschinenbau oder Maschinentechnik. Es handelt sich hierbei um eine berufsaufbauende Weiterbildung für Fachkräfte mit bereits einschlägiger Berufserfahrung, also nicht um eine grundständige Ausbildung. Aus dem Grunde herrscht oftmals Verwirrung über die genaue Berufsbezeichnung, die sich auch in der Jobsuche widerspiegelt. Mehr dazu und zum Berufsbild des staatlich geprüften Technikers im Maschinenbau bzw. in der Maschinentechnik finden Sie in diesem Artikel.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Berufsbild Maschinenbau Techniker

Maschinenbau Techniker: Achtung, nicht geschützt!

Das deutsche Ausbildungssystem ist einerseits ein Garant für Qualität auf gleichbleibendem Niveau: Denn viele Berufsbilder folgen einer genauen Ausbildungsordnung und enden mit einer staatlich geregelten Prüfung. Anders als mit einer solchen Ausbildung darf man sich dann auch nicht bezeichnen.

Gleichzeitig kann der Laie aber oft den Überblick verlieren, wenn er ähnlich lautende Begriffe hört oder liest, die allerdings längst nicht dasselbe bedeuten. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Berufsbild Maschinenbautechniker: Dieser Begriff ist nicht geschützt, kann also generell von jedem geführt werden. Die Bezeichnung ist demnach nicht eindeutig. Trotzdem wird sie nach wie vor in zahlreichen Jobanzeigen verwendet – selbst wer sich nicht so, sondern mit korrektem Beruf bezeichnen würde, muss folglich nach Maschinenbautechniker Jobs suchen, um die passende Stelle zu finden.

Beliebt ist die Ausbildung zum Maschinenbau Techniker auch deshalb, weil sie ohne Hochschulabschluss einen Einstieg ins mittlere Management, also: in Führungspositionen ermöglicht. Man kann so mit einer technischen Ausbildung, Berufserfahrung und der entsprechenden Schulung bzw. Weiterbildung auf eine ähnliche Gehaltsstufe und Verantwortung, wie ein Ingenieur mit Studienabschluss gelangen.

Was bedeutet dies aber nun für die Ausbildung zum Maschinenbautechniker bzw. für jene, die sich für eine solche interessieren? Zum einen sollten sie ihre Ausbildungsstätte sorgfältig auswählen: Also nur die Technikerschulen, welche einen Abschluss als staatlich geprüfter Techniker (manchmal mit dem Zusatz: IHK, sprich einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer) mit entsprechendem Schwerpunkt Maschinenbau oder Maschinentechnik anbieten. Alternativ kann ein Fernstudium gewählt werden, wenn man zum Beispiel während der Weiterbildung weiter arbeiten muss und möchte. Wichtig ist allerdings hier, dass ein staatlich geprüfter Abschluss vorgesehen ist. Ansonsten kann es sein, dass man viel Geld in ein privates Studium ohne die gewünschte Qualifikation steckt. Skeptisch werden sollte man, falls keinerlei Voraussetzungen an die Vorausbildung gestellt sind. Denn: Eine Aufstiegsfortbildung und anschließend die Prüfung in diesem Bereich ist ausschließlich mit einer einschlägigen fachlichen Ausbildung möglich! Mögliche gültige Ausbildungen wären zum Beispiel die als Industriemechaniker/-in in ihren verschiedenen Schwerpunkten. Ebenfalls Pflicht ist eine entsprechende Berufserfahrung – in der Regel ein Jahr, in besonderen Fällen und an einigen Abendschulen kann auch ein halbes ausreichen.

NORMA Group SE

Strategy & Business Transformation Manager (m/w/d)

Maintal

08-06-2023 - Vollzeit

NORMA Group SE

Richard Wolf GmbH

Techniker / Ingenieur als Sachbearbeiter Validierung (m/w/d)

Knittlingen (zwischen Pforzheim und Karlsruhe)

07-06-2023 - Vollzeit

Richard Wolf GmbH

Schwerpunkte: Wo Maschinenbautechniker arbeiten

Arbeitnehmer mit dem Berufsbild Maschinenbautechniker können in ganz unterschiedlichen Aufgabenbereichen tätig sein. Oft bietet dabei bereits die Ausbildung die Möglichkeit, sich entsprechend zu spezialisieren. So kann man die eigene Tätigkeit beispielsweise auf Bereiche wie Fertigungstechnik, Automatisierungs-, Verfahrenstechnik oder Produktorganisation ausrichten. Die Branchen sind so vielfältig wie das gesamte Ingenieurwesen bzw. die zugehörige Technik: Von der Seefahrt bis zum Maschinenbau, von der Elektrotechnik zur Verfahrenstechnik reicht das Einsatzgebiet und die Jobs für Maschinenbautechniker.

Fachkräfte mit erfolgreich absolvierter Fortbildung kommen in großen Unternehmen wie im Familienbetrieb, in der Entwicklung wie in der Produktion bzw. Fertigung zum Einsatz. Auch im Qualitätsmanagement oder im mittleren Management werden Positionen von Maschinenbau Technikern besetzt.

Der Maschinenbautechniker als Fach- oder Führungskraft – oder beides?

Maschinenbau Techniker sitzen manchmal ein bisschen „zwischen den Stühlen“. Sie haben mehr Qualifikationen als ihre Technikerkollegen, aber nicht den ingenieurwissenschaftlichen Studienabschluss der Ingenieure. Aus diesem Grund ist es schwierig, die Berufsperspektiven genau einzuschätzen. Denn in der Berufspraxis hat die Hierarchieebene viel mit der Strukturierung des jeweiligen Betriebs zu tun.

Grundsätzlich können Maschinenbautechniker auch Jobs mit Führungsverantwortung ausfüllen – in größeren Unternehmen wird allerdings heute noch immer häufig ein Hochschulabschluss hierfür vorausgesetzt. Trotzdem sind Fachkräfte mit dem Berufsbild Maschinenbautechniker hier gern gesehen Fachkräfte, die oft nochmals mehr Verantwortung als beispielsweise ein technischer Meister übernehmen.

Gehalt und Karrierechancen richten sich dementsprechend nach dem konkreten Arbeitgeber und seinen Strukturen: In kleinen Betrieben sind die Aufstiegschancen traditionell eher gering, gleichzeitig kann man mit entsprechender Prüfung oftmals schneller viel Verantwortung wahrnehmen und mitgestalten. Dies spiegelt sich dann natürlich auch im Verdienst wider. Große Unternehmen wiederum bieten andere Vorteile. So oder so: Wer zusätzliche Responsibilität tragen und letztlich mehr verdienen möchte, als mit der technischen Ausbildung allein, für den kann sich die Aufstiegsfortbildung deutlich lohnen.

NORD-MICRO GmbH & Co. OHG a part of Collins Aerospace

Projektmanager (m/w/d) für die Entwicklung von Flugzeugsystemen

Frankfurt am Main

06-06-2023 - Vollzeit

NORD-MICRO GmbH & Co. OHG a part of Collins Aerospace

HOERBIGER Antriebstechnik GmbH

Lieferantenentwickler / Supplier Quality Development (m/w/d)

Oberstenfeld

05-06-2023 - Vollzeit

HOERBIGER Antriebstechnik GmbH

Richard Wolf GmbH

Ingenieur / Techniker (m/w/d) Messtechnik

Knittlingen bei Pforzheim und Karlsruhe, Baden-Württemberg

05-06-2023 - Vollzeit

Richard Wolf GmbH